WILLKOMMEN BEI DER RINKE TREUHAND

Für Ihren Erfolg

Die täglichen wirtschaftlichen Herausforderungen im internationalen Zusammenhang bedürfen einer engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen einer Beratungsgesellschaft und ihren Mandanten in verschiedenen Ländern.

In den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung, aber auch in vielfältigen ergänzenden Leistungsbereichen profitieren unsere Mandanten von unserer internationalen Ausrichtung.Für Ihren Erfolg bringen mehr als 140 qualifizierte Fachleute in Wuppertal, Düsseldorf und Riesa ihr Spezialwissen als Mitarbeiter/-innen und als Partner/-innen bei RINKE ein.

Aktuelles

30.11.2018

Steuerermäßigung für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse, Dienst- und Handwerkerleistungen

© photo 5000 – fotolia.de

Das Bad soll neue Fliesen bekommen, die Wohnung einen neuen Anstrich. Zwar können Ausgaben für private Angelegenheiten grundsätzlich nicht in der Einkommensteuererklärung berücksichtigt werden, jedoch können Privatpersonen für...mehr…


17.08.2018

Bitcoins im Steuerrecht

© adiruch na chiangmai - fotolia.de

Im Verlaufe des letzten Jahres erreichte die Kryptowährung Bitcoin Rekordkurse von bis zu 17.000 € und geriet als digitales Zahlungsmittel sowie Spekulationsobjekt in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Mögliche steuerliche...mehr…


01.06.2018

Einkommensteuererklärung: Aufwendungen für Ausbildung, Studium

© freeograph - fotolia.de

Ob Ausbildung oder Studium: nicht selten ist das Lernen eines Berufes mit Kosten verbunden. Ein kleiner Trost, wenn das Finanzamt sich an diesen Kosten beteiligt. Dies lohnt sich insbesondere im Rahmen von Zweitstudiengängen und...mehr…


16.03.2018

Kassen-Nachschau

© chihana - fotolia.de

Seit dem 01. Januar 2018 steht der Finanzverwaltung ein weiteres Instrument zur unangekündigten Prüfung zur Verfügung: Die Kassen-Nachschau. Damit steht dem Finanzamt die Möglichkeit offen, ohne Voranmeldung bei laufendem Betrieb...mehr…


15.12.2017

Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibung

© Pathathai Chungyam - fotolia.de

Die Regelung des § 7 g EStG (Einkommensteuergesetz) schafft eine Möglichkeit, die Investitionsfähigkeit kleinerer und mittlerer Unternehmen zu erhöhen. Zum einen durch die Bildung eines sog. Investitionsabzugsbetrages für...mehr…


03.11.2017

Außergewöhnliche Belastungen

© hikdaigaku86 - fotolia.de

Das Einkommensteuerrecht begünstigt Aufwendungen, die einem Steuerpflichtigen zwangsläufig entstehen und die höher sind, als bei der überwiegenden Mehrheit der Steuerpflichtigen. Diese sogenannten außergewöhnlichen Belastungen...mehr…


01.09.2017

Minijobs und kurzfristige Beschäftigungen

© bunditinay - fotolia.de

Die geringfügige Beschäftigung – auch als Minijob oder 450-€-Job bekannt – sowie die kurzfristige Beschäftigung stellen jeweils attraktive Verdienstmöglichkeiten dar. Der Minijob bietet insbesondere eine praktische Variante um...mehr…


07.07.2017

Doppelbesteuerungsabkommen

© bravissimos - fotolia.de

Im internationalen Steuerrecht dienen Doppelbesteuerungskommen (DBA) der Vermeidung von Steuerbelastungen einer einzigen Einkunftsquelle in mehreren Staaten. Das bereits lange bestehende DBA zwischen Deutschland und Japan wurde...mehr…


05.05.2017

Geschenke an Arbeitnehmer und Geschäftsfreunde

© Rawpixel.com - fotolia.de

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Das gilt auch im Berufsleben. So machen viele Unternehmen ihren Arbeitnehmern und Geschäftsfreunden gern eine Freude und gewähren kleine Aufmerksamkeiten oder Geschenke. Aus...mehr…


17.03.2017

Neue Vorschriften für Kassen

Bis zum 31.12.2016 galt eine Übergangsregelung, die es erlaubte, ein bisheriges Kassensystem weiter zu nutzen. Die Änderungen zum 01.01.2017 sind somit nicht „neu“ wie in der Überschrift formuliert, treten jetzt aber unabwendbar...mehr…


21.12.2016

Gesetzlicher Mindestlohn

Arbeitnehmer in Deutschland haben ab dem 01.01.2017 Anspruch auf einen höheren gesetzlichen Mindestlohn. Die Lohnuntergrenze wird von derzeit 8,50 € auf 8,84 € pro Stunde erhöht. Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohnes...mehr…


17.10.2016

Sozialversicherung mit Hinweisen zu Kranken- und Rentenversicherung

© Natasha Breen - fotolia

Arbeitnehmer, die in Deutschland eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit aufnehmen, werden grundsätzlich auch automatisch Mitglied der deutschen Sozialversicherungsträger. Welche Ausnahmen gelten und welche Besonderheiten zu...mehr…


05.08.2016

Rechnungen – Anforderungen, Bedeutung für den Vorsteuerabzug, Besonderheiten

© hanack - fotolia

Unternehmer können die auf Eingangsleistungen (Lieferungen und sonstige Leistungen) entfallende Umsatzsteuer durch den Vorsteuerabzug vom Finanzamt zurückfordern. Die Berechtigung zum Vorsteuerabzug setzt allerdings den Besitz...mehr…


03.06.2016

Betriebsveranstaltungen, Geschenke und Bewirtung

© BRAD - fotolia

Sommerfeste oder Weihnachtsfeiern sind in Unternehmen beliebte Gelegenheiten, um ein positives Betriebsklima aufrecht zu halten oder den Mitarbeitern eine entspanntere Möglichkeit des Kennenlernens zu bieten. Aber auch...mehr…


01.04.2016

Die Anlage N Ihrer Einkommensteuererklärung

© denebola_h - fotolia

Im Rahmen Ihrer Einkommensteuererklärung haben Sie als Arbeitnehmer die Möglichkeit, Ihre Steuerlast durch den Ansatz von Werbungskosten zu mindern. Das Finanzamt berücksichtigt bereits von sich aus einen sog....mehr…


05.02.2016

Änderungen zum Jahreswechsel

© stockphoto-graf

Ein Jahreswechsel ist aus steuerlicher Sicht immer besonders beachtenswert, da regelmäßig kurz zuvor kleinere oder größere Gesetzesänderungen beschlossen werden, die dann für das folgende neue Jahr gelten. Wir haben die...mehr…


04.12.2015

Vorsteuervergütungsverfahren

© vadymvdrobot

Angesichts der stetig zunehmenden Internationalisierung des Wirtschaftsverkehrs werden deutsche Unternehmen zunehmend im Ausland tätig und hier – z. B. im Zusammenhang mit Messe- oder Kundenbesuchen - mit ausländischer...mehr…


02.10.2015

GmbH-Gründung

© Monet - Fotolia

Für den Betrieb eines Unternehmens ist in Deutschland die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) die beliebteste Rechtsform. Sie dient sowohl der Haftungsbeschränkung für natürliche Personen als auch der leichten...mehr…


07.08.2015

Doppelte Haushaltsführung

© chair80 - Fotolia

In Düsseldorf wohnen und in Hamburg arbeiten. Von Ihnen als Arbeitnehmer wird Flexibilität und Mobilität gefordert. So kann es erforderlich sein, aufgrund einer Versetzung, des Wechsels oder der erstmaligen Begründung eines...mehr…


05.06.2015

Einkommensteuererklärung

© Gina Sanders - Fotolia

Am 31. Mai endet jedes Jahr die Frist zur Abgabe Ihrer persönlichen Einkommensteuererklärung. Aus diesem aktuellen Anlass wollen wir diesen Monat erklären, wer zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet ist, wer freiwillig...mehr…


03.04.2015

Umzugskosten

© bst2012 - Fotolia

Im Rahmen von Arbeitgeberwechseln oder der erstmaligen Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit entstehen dem Arbeitnehmer häufig Umzugskosten in nicht unbeachtlicher Höhe. Liegt ein beruflich bedingter Umzug vor, so kann der...mehr…


06.02.2015

Kinder im Steuerrecht

©Creativa - Fotolia.com

Zwar zeigen die Geburtenraten sowohl in Deutschland als auch in Japan grundsätzlich eine abnehmende Tendenz, eine Förderung bzw. Unterstützung der Familie mit Kindern ist in beiden Staaten dennoch oder vielleicht auch deshalb...mehr…


05.12.2014

Beschränkte Steuerpflicht natürlicher Personen

©eyetronic - fotolia.com

Es kommt regelmäßig vor, dass Personen mit einem Wohnsitz außerhalb Deutschlands Einkünfte in Deutschland erzielen – sei es als Geschäftsführer einer hiesigen Gesellschaft oder als Eigentümer einer vermieteten Immobilie. Wie...mehr…


03.10.2014

Private Pkw-Nutzung

Um Arbeitnehmern eine flexible Auswärtstätigkeit zu ermöglichen, werden Ihnen von Unternehmen betriebliche Fahrzeuge zur Verfügung gestellt, die zur Vereinfachung auch privat genutzt werden können. Diese gängige und sowohl für...mehr…


01.08.2014

Expatriates

International tätige Unternehmen fördern zunehmend durch Arbeitnehmerentsendungen den internationalen Erfahrungsaustausch. Ein beruflich bedingter Auslandsaufenthalt bringt jedoch eine Reihe von Veränderungen mit sich....mehr…


06.06.2014

Auslandssachverhalte aus umsatzsteuerlicher Sicht

Um auf dem deutschen Markt Fuß zu fassen, gründen ausländische Unternehmen häufig Tochterunternehmen vor Ort. Diese beliefern dann als Deutschland-Zentrale Kunden in der Nähe. Zudem bestehen Geschäftsverbindungen zum...mehr…


04.04.2014

Lohnsteuerfreie Arbeitgeberleistungen

Im zweiten Teil unserer kleinen Serie, möchten wir Ihnen Möglichkeiten vorstellen, bestimmte Leistungen im Rahmen eines Angestelltenverhältnisses steuerfrei und zusätzlich zum vereinbarten Bruttoarbeitslohn zu gewähren.mehr…


07.02.2014

Reisekosten

Ab dem 01.01.2014 gelten neue gesetzliche Grundlagen zur steuerlichen Behandlung von Reisekosten. Wir möchten im Folgenden einige wesentliche Neuerungen speziell für Arbeitnehmer darstellen und erläutern, welche Besonderheiten...mehr…